Die Hotelkette Best Western Hotels & Resorts hat ihr erstes Haus der neuen Lifestyle-Marke „Vib“ eröffnet. Es liegt im Norden von Antalya, in der Türkei. Die neue Marke „Vib“ steht dabei für „vibrant“ – im englischen „dynamisch, pulsierend“ – und ist auf urbanen Stil, Technologie und Nachhaltigkeit fokussiert.

Das Hotel – „Vib Antalya“ – erstrahlt in einem modernen Design genauso wie auf State-of-the-Art-Technologie. Das Boutique-Hotel begeistert – neben seinen 30 Zimmern – mit einer großen, interaktiven Lobby, welche als offener Treffpunkt für die junge Zielgruppe, als auch die Einheimischen gleichermaßen dient.

Im gesamten Hotel sind WLAN, USB-Zugänge und Stromanschlüsse verfügbar. Interaktive Mediawände, lokale Kunstwerke und Wandgemälde sollen für eine persönliche Note sorgen, während eine spezielle LED-Stimmungsbeleuchtung je nach Bereich und Tageszeit eine unterschiedliche Atmosphäre kreiert.

Alle Zimmer sind mit Smart-TVs, einer Kaffeemaschine, elektronische Bluetooth-RFID-Türschlösser und LED-Regenduschen mit zusätzlichen Handbrausen ausgestattet. Hochwertiges Essen und Kaffee erhalten Sie im Bistro Shop. Des Weiteren runden ein Fitnesscenter und ein Speisesaal für gesellige Abende das vielseitige Angebot ab.

Als Zielgruppe für „Vib“ nennt Best Western „moderne Reisende, die technologieaffin und im Umfeld von Internet und mobiler Kommunikation aufgewachsen sind sowie einem urbanen und nachhaltigen Lebensstil folgen“. In den USA und in Asien sollen weitere Hotels der Marke „Vib“ entstehen. In weiteren Städten wie Atlanta, Charlotte, Dallas, New Orleans, Scottsdale, San Diego und Kapstadt werden zurzeit weitere Projekte verhandelt.