Im Trend liegen schon länger Hotels, in denen Erwachsene Urlauber unter sich sein können. Der Reiseveranstalter TUI baut daher sein Angebot für den deutschsprachigen Markt weiter aus. Seit kurzen hat der jüngste Neuzugang – TUI Sensimar Tropea in Kalabrien – für seine Gäste ab 18 Jahren eröffnet.

Mit Ausblick auf die Liparischen Inseln liegt das Vier-Sterne-Hotel direkt am Meer und verfügt über 110 Zimmer, einen großen Garten und einen Spa-Bereich. Der Blick zum Sonnenuntergang auf den noch aktiven Vulkan Stromboli ist außergewöhnlich und romantisch. Ein dezentes Sport- und Unterhaltungsprogramm wird auch hier wie in allen anderen TUI Sensimar Clubs angeboten. Der kleine Ort Tropea mit seinen Boutiquen, Cafés und Altstadt-Gassen liegt nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Für die Sommersaison 2017 hat TUI das Italien-Angebot am deutschsprachigen Markt massiv vergrößert und rund 1.000 neue Hotels ins Programm genommen. Neben dem Sensimar Tropea gehört auch das Sensimar Matta Village auf Sardinien dazu.