Im nächsten Sommer erweitert TUI die Auswahl bei den konzerneigenen Hotelmarken und Konzepten. Die Marke „TUI Blue“ eröffnet erstmals Hotels in Kroatien und der Toskana.

Im März 2017 eröffnet TUI Blue Selection das Fünf-Sterne-Hotel „Il Castelfalfi“. Errichtet wird der Neubau derzeit im Herzen der Toskana zwischen Pisa, Florenz und Siena. Er ist eingebettet in das „Toscana Resort Castelfalfi“ mit eigenem Weinberg und dem größten Golfplatz der Region.
Für den passenden Luxus sorgen ein großzügiger Wellnessbereich und die italienische Gourmetküche.

Im Jahr 2017 kaufte TUI das Dorf Castelfalfi sowie auch die umliegenden Ländereien. Der von der Bevölkerung verlassene Ort wurde im landestypischen Stil wieder aufgebaut und touristisch entwickelt.

An der kroatischen Riviera soll im Juli 2017 dann das neue TUI Blue Jadran seine Pforten eröffnen. Das Vier-Sterne-Haus liegt direkt am Strand und verfügt über exklusive Swim-Up-Suiten, vier Bars und drei Restaurants. Makarska ist die nächstgelegene Stadt und liegt etwas drei Kilometer entfernt.

Auch die beiden Neuzugänge zeichnen sich wie alle TUI Blue Hotels, durch moderne Architektur und Technologie sowie ein maßgeschneidertes Konzept von Fitness, Ernährung und Entspannung aus.
Ab dem Sommer 2017 sind dann bereits sieben Hotels der Lifestyle-Marke buchbar.