Die Kreuzfahrtgesellschaft AIDA erweitert ihr Angebot für die Sommersaison 2017 – und bietet weitere Kreuzfahrten zu einigen der beliebtesten Destinationen in Nordeuropa an.

Bereits ab dem 10. Juni 2017 wird die AIDAbella Kurs auf ihren sommerlichen Heimathafen Kiel nehmen.

In zwölf Tagen führt die Westeuropa-Reise von Mallorca über Malaga, Cadiz, Lissabon, Le Havre, Dover und Göteborg nach Kiel. Des Weiteren bietet die Reederei auch an, die Reise schon am 9. Juni 2017 in Barcelona zu beginnen.

Von Kiel aus geht es anschließend auf drei zusätzlichen Kreuzfahrten nach Nordeuropa. Urlauber können zunächst in sieben Tagen auf der Reise „Norwegen ab Kiel 6“ – vom 30. Juni bis 7. Juli 2017 – das faszinierende Land der Trolle und Fjorde erleben. Sie führt nach Haugesund, Flam, Alesund und Stavanger und ist wie die anderen Reisen auch ab sofort bei uns buchbar.

Wer zum ersten Mal Kreuzfahrtluft schnuppern möchte oder einen Kurzurlaub an Bord verleben möchte, der sollte sich eine von den zwei viertägigen Kreuzfahrten nicht entgehen lassen. Diese finden vom 22. bis 26. Juni und vom 26. bis 30. Juni statt. Auf diesen zwei Kurzreisen kann man neben Kopenhagen auch die norwegische Hauptstadt Oslo entdecken – und seine Liebe für die Kreuzfahrt.