Der Dortmunder Flughafen begrüßt eine neue Fluggesellschaft.

Der Flugplan des Dortmunder Flughafens ist um eine Destination reicher geworden. Ab sofort fliegt die Gesellschaft Corendon Airlines Europe Passagiere von Dortmund nach Hurghada in Ägypten. Angeboten wird die neue Verbindung erstmal jeden Mittwoch.

Zum Erstflug begrüßte heute Guido Miletic, Leiter Marketing & Sales, die Crew an Board der ersten Maschine, die von Dortmund nach Hurghada abhob.

Mit dem neuen Angebot baut der Dortmund Airport nicht nur neue Flugrouten aus, sondern gewinnt auch eine weitere Airline hinzu. Vom Flughafen in Dortmund fliegen aktuell nun sieben Fluggesellschaften.