Die Budget Design Hotelgruppe Motel One eröffnet „Unter dem Design-Motto „Fashion meets Street Art“ am Alexanderplatz ihr zehntes Haus in Berlin. In der Lobby, der One Lounge und den 708 Zimmern des neuen Motel One Berlin-Alexanderplatz soll die „bunte und unkonventionelle Seite“ der Hauptstadt erlebbar werden.

Der Alexanderplatz ist der viertbeliebteste Platz Europas und mit mehr als 360.000 Besuchern täglich der meist frequentierte Platz Berlins. Außerdem stieg in den letzten Jahren das Übernachtungsaufkommen in der Hauptstadt kontinuierlich. „Also gäbe es für ein Motel One kaum einen besseren Standort in Deutschland, als eben hier – direkt am Alexanderplatz – mit seinen international bekannten Wahrzeichen“, begründet Dieter Müller, CEO und Gründer der Motel One Group, den Standort.