Die neue AIDAnova wird mehr als zwei Wochen früher fertiggestellt als geplant. Aus diesem Grund stellt AIDA Cruises zusätzliche Kurzreisen vor der Jungfernfahrt – des ersten LNG-Schiffs der Welt – zur Verfügung. Der Buchungsstart beginnt am 1. Februar 2018 um 10 Uhr.

Am 2. Dezember 2018 wird die bereits buchbare Jungfernfahrt der AIDAnova in Hamburg beginnen und in Richtung Kanarische Inseln führen. Allerdings steht seit kurzem fest, dass die Meyer Werft den Neubau bereits am 15. November 2018 an AIDA Cruises ausliefern wird.

AIDA-Fans können die Zeit zwischen den beiden Terminen nutzen und das neue Flottenmitglied bei exklusiven Kurzreisen kennenlernen. Direkt nach der feierlichen Schiffsübergabe in Bremerhaven am 15. November 2018, beginnt die erste 4-tägige Reise und führt über Oslo nach Hamburg.

Dort wird die AIDAnova am 19. November 2018 das erste Mal erwartet. Die weiteren Kurzreisen beginnen und enden dann in Hamburg und führen entweder nach Rotterdam oder nach Oslo. Details dazu hat AIDA Cruises allerdings noch nicht verraten. Hier gilt es, den 1. Februar abzuwarten.