Die junge Hotelmarke Amàre eröffnet im Juli 2019 ein zweites Adults-Only-Hotel. Das moderne Amàre Beach Hotel ist nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt und ist für junge Urlauber ab 16 Jahren gedacht.

Die neue Hotelanlage liegt ruhig an der urigen Cala de Bou und ist dank seiner Bootsanleger und Fahrradwegen ein idealer Ausgangspunkt, um sich die umliegende Party-Stadt Sant Antoni de Portmany anzuschauen.

Das Vier-Sterne-Hotel beherbergt 366 Zimmer, welche größtenteils über Balkone verfügen die einen außergewöhnlichen Blick auf das türkisblaue Mittelmeer bieten. Regionale und internationale Spezialitäten erwarten Die Gäste in drei verschiedenen Restaurants. Wie bereits im Amàre Beach Hotel Marbella setzt die Hotelkette auch hier auf eine Kooperation mit dem Sternekoch Mauricio Giovanni.

Außerdem stehen insgesamt drei Pools zur Auswahl. Darunter auch ein Infinity-Becken mit unverbautem Blick auf die Bucht. Die Rooftop-Bar „Belvue“ bildet am Abend das Highlight. Sie ist auch täglicher Schauplatz der sogenannten „Sunset-Rituals“, die den Sonnenuntergang mit Licht- und Soundeffekten begleiten. Das gesamte Angebot wird durch ein Fitnessstudio mit Panoramafenster und zahlreichen Outdoor-Aktivitäten abgerundet.